Die Bio - Extremisten

Weingut Söllner - Wagram/Österreich

AT BIO 402

Die Weine von  Daniela Vigne und Toni Söllner sind echte Terroir-Produkte. Es werden diejenigen Rebsorten angepflanzt, die auf den vorwiegend Löß haltigen Böden des Wagram qualitativ die besten Resultate bringen. Das sind die lokalen Spezialitäten Roter Veltliner (ein Weißwein übrigens) und der Grüne Veltliner. Die Weine werden entweder traditionell in großen Holzfässern ausgebaut, deren Holz aus eigenen - ökologisch bewirtschafteten - Wäldern stammt oder in Steingut-Behältnissen. Und an die Weine kommt natürlich auch keine Chemie. Sie sind unverfälschter Ausdruck des Bodens, auf dem sie wachsen und des Klimas, dem die Reben ausgesetzt sind. Sie zeichnen sich alle durch eine angenehme Frische und viel Geschmack bei relativ niedrigen Alkoholwerten aus.

Seit 2012 sind alle Weine in den 0,75 Liter-Flaschen vegan. Die Trauben werden selektioniert geerntet und die gesunden Trauben ohne zu pumpen schonend gekeltert. Beschädigte Beeren, Insekten, Traubenstiele werden mittels Luft und Vibration ausgeschieden. nach verschieden langer Maischestandzeit wird langsam pneumatisch gepresst. Der weißwein vergärt langsam mit eigenen Hefen oder auch Biohefen in verschieden großen Eichen- bzw.  Robinienholzfässern in verschieden großen Eichen- bzw. Robinienfässern, Keramik(Steinzeug)-Tanks und Edelstahl-Tanks. Die jungen Weine reifen lange auf der Hefe, werden erst sehr spät mit geringen Schwefelmengen von der Vergärungshefe umgezogen, reifen langsam auf der Feinhefe und die leichteren werden nach der Eiweißstabilisierung mittels Bentonit(Tonerde) im Winter/Frühling meist mittels Kieselgurfilter (feinzeriebene Meeresalgen) vorfiltriert oder reifen bis zur Füllung auf der Feinhefe. Reifere Weine lagern bis zur
Füllung auf der Feinhefe bzw. teilweise sogar auf der vollen Hefe. Bei der hofeigenen Füllung werden die meisten Weine mit Zellstofffiltern gefiltert und steril abgefüllt.

Die Rotweintrauben vergären gerebelt, traditionell in Bottichen und werden nach ca. 2 bis 3 Wochen abgepresst. Der junge Wein vollzieht anschließend den biologischen Säureabbau. Nach einiger Zeit wird der junge Rotwein wenig geschwefelt (Oxidationsschutz) und in Eichenfässern für mind. 18 Monate ausgebaut.

 

Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Grüner Veltliner TONI 2019 (bio) - Söllner/Wagram-Österreich
Lieferzeit: 3-4 Tage
7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
GoesingA 2019 (bio)-Weingut Söllner/Wagram - Österreich
Lieferzeit: 3-4 Tage
8,50 EUR
11,33 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grüner Veltliner Hengstberg 2019 - Weingut Söllner (bio)
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Roter Veltliner von Gösing 2019  (bio) - Bioweingut Söllner
Lieferzeit: 3-4 Tage
9,95 EUR
13,27 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Grüner Veltliner Ried Fumberg 2017  (bio) - Söllner/Wagram
Lieferzeit: 3-4 Tage
13,00 EUR
17,33 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Roter Veltliner Reserve Berg Eisenhut 2017  (bio) - Söllner/Wa
Lieferzeit: 3-4 Tage
17,50 EUR
23,33 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
DANI Rosé 2019 (bio) - Söllner/Wagram - Österreich
Lieferzeit: 3-4 Tage
7,90 EUR
10,53 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Lieferzeit: 3-4 Tage
6,90 EUR
6,90 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Oibelos - Blauer Zweigelt 2016 (bio) - Söllner/Wagram-Österreich
Lieferzeit: 3-4 Tage
8,90 EUR
11,87 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rotwein im Steinzeug 2015 unfiltriert (bio) - Weingut Söllner/Wagram
Lieferzeit: 3-4 Tage
24,50 EUR
32,67 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Lieferzeit: 3-4 Tage
29,50 EUR
59,00 EUR pro Liter
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 14 (von insgesamt 14 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Trusted Shops